Mittwoch, 7. November 2012

alles eine Frage der Übung


Tag für Tag ziehen die Franziskaner betend mit ihrer Prozession von der Kapelle der Lateiner einmal um die Apsis der Griechen, hinunter in Richtung Helenas Kapelle, mit einem Abstecher über den Golgotha-Felsen zum Salbstein ... was aussieht wie seit Jahrhunderten selbstverständlich (und es vermutlich auch ist), will für Neuankömmlinge dennoch geübt sein. So geschehen an einem Nachmittag der letzten Woche. Schritt für Schritt erklärt der Erfahrene dem Grabeskirchenliturgienachwuchs, was es zu tun, was zu lassen gilt. Ein paar praktische Übungen, letzte Fragen, und schon ist es Zeit für die tägliche Prozession.
video
 (Video: E. Simanor)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen